Laptop und Smartphone im Redesign des Este Onlineshops

Redesign der Webpräsenz des Este Onlineshops

Interface Design

Redesign der Webpräsenz des Onlineshops

Verlag an der ESTE GmbH

Laptop und Smartphone im Redesign des Este Onlineshops
Mobile Phone mit Redesign Header
Mobile Phone mit Screens zum Redesign des Este Onlineshops
Mobile Phone mit Layoutentwicklung Icons und Farbkonzept
Laptop mit Screens zum Redesign des Este Onlineshops
Redesign der Button für den Este Onlineshop
Interfacedesign_Este_Onlineshop_desktop_mobile

Redesign der Webpräsenz des Onlineshops
Verlag an der Este

Interfacedesign_Este_Onlineshop_Header

User Interface für mobilen Header
Redesign des Este Onlineshops

Interfacedesign_Este_Onlineshop_mobile_screens

User Interface Designkonzept für mobile Anwendung
Redesign des Este Onlineshops

Interfacedesign_Este_Onlineshop_Entwurf

Interfacedesign mit Layoutraster, Icons und Farbkonzept
Redesign des Este Onlineshops

Interfacedesign_Este_Onlineshop_desktop_screens

Interfacedesign mit Screens für die Desktop-Anwendung
Redesign des Este Onlineshops

Interfacedesign_Este_Onlineshop_Button

User Interface Elemente – Button Design
Redesign des Este Onlineshops

previous arrow
next arrow
Interfacedesign_Este_Onlineshop_desktop_mobile
Interfacedesign_Este_Onlineshop_Header
Interfacedesign_Este_Onlineshop_mobile_screens
Interfacedesign_Este_Onlineshop_Entwurf
Interfacedesign_Este_Onlineshop_desktop_screens
Interfacedesign_Este_Onlineshop_Button
previous arrow
next arrow

Neugestaltung der Benutzerschnittstelle

Der Verlag an der Este hat uns mit dem Redesign ihres Onlineshops beauftragt.
Wir bearbeiteten das Projekt in enger Abstimmung mit dem Verlag. Die Arbeitspakte mit den Designphasen legten wir zum Projektstart fest. Dazu wurden vom Auftraggeber im Vorfeld die inhaltlichen Suchfunktionalitäten und die Aufteilung der bis dahin aktuellen Produktwelten hinterfragt und komplett neu aufgesetzt. Wir arbeiteten uns, in die vom Verlag neu erstellte Informationsstruktur des Onlineshops, intensiv ein und richteten den Designprozess darauf aus.

Gemeinsam erreichtes Ziel war ein modernes, zeitgemäßes Design der Webpräsenz, die Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit sowie die Optimierung des Besuchererlebnisses im gesamten Onlineshop für die Mobile- und die Desktop-Darstellung.

Die Designphasen im Redesign-Prozess

Die erste Designphase des Redesigns umfasste die Entwicklung eines Designkonzepts und damit verbundener visueller Designelemente. Im Designkonzept definierten wir konstante Gestaltungselemente, die gleichbleibend auf allen Seiten der Website vorzufinden sind. Dazu gehörten der Header, die Menüs, die Slider, die Produktabbildungen mit Kurzinformationen, der Footer aber auch Anzeige- und Werbebutton für spezielle Themenbereiche. Einen besonderen Fokus legten wir in der ersten Designphase auf den Aufbau und das Design des Hauptmenüs. Wichtige Funktionen, wie die Darstellung der Suchergebnisse sowie die Produktinformationsseiten hat unser Designteam neu konzipiert und gestaltet.

Da die zahlreichen Produktabbildungen eine Farbvielfalt und Buntheit mit sich bringen, haben wir uns für einen reduzierten Einsatz von Farben entschieden. Wir bewegen uns, abgeleitet vom Firmenlogo, in einer blauen Farbwelt mit einem dunkelblauen und hellblauen Farbton. Diese begleitet den Besucher als Leit- und Orientierungsfarbe durch die Navigation. Um Wichtiges zu kennzeichnen und Highlights hervorzuheben nutzen wir im Kontrast einen kräftigen Orangeton.

Um auf spezielle Themenbereiche aufmerksam zu machen, habe wir ein Layoutprinzip für Kacheln unterschiedlicher Größe entwickelt, welche auf aktuelle Themenschwerpunkte verlinken bzw. die Filterfunktion zusätzlich unterstützen. Ein klares Layoutraster und ein großer Weißanteil zwischen den Produktangeboten sorgt für die nötige Übersichtlichkeit.

Als die generellen Designelemente entworfen und abgestimmt waren, definierten und positionierten wir in der zweiten Designphase die Details mit allen textlichen und visuellen Inhalten. Dazu gehörten z.B. alle Funktionen rund um den Warenkorb, die Bestellübersicht und den Kaufprozess.
Aber auch die imagetragende Seiten über den Verlag, zur Chronik und zum Engagement entwickelten wir mit.

Nutzerorientierte Gestaltung

Ein übersichtlich gestaltetes Layoutkonzept, eine klare Navigationsstruktur und die optimale Platzierung visueller Designelemente machen die Webpräsenz jetzt visuell erlebbar und helfen den Besucher/Nutzer schneller ans Ziel zu gelangen.

Gut durchdachte Website-Funktionalitäten sorgen dafür, dass die Besucher mehr Spaß beim Entdecken des Produktangebotes im Onlineshop haben, sich die Verweildauer auf der Website verlängert und die Kaufbereitschaft der Besucher gesteigert wird.

zum Este Onlineshop: https://www.verlageste.de/

Die besondere Herausforderung:
Die Herausforderung das vorangegangene Layout zu verschlanken und mehr Übersichtlichkeit zu schaffen gelang uns im gemeinsamen Prozess mit dem Verlag. Eine klare Strukturierung und Reduzierung der vielfältigen Informationsebenen war für die Darstellung auf kleinen und großen Bildschirmen nötig. Wir konnten die umfangreichen Informationen der einzelnen Produkte in eine klare visuelle Sprache überführen. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Redesign der Webpräsenz des Este Onlineshops
Energiemanagement User Interface
Arbeitszeiterfassung – ein umfangreiches Designthema

Teilen: