Portrait Ruben Strahl Haus des Buches Leipzig

über Ruben Strahl

SCHRÖDER DESIGN

Hallo, ich bin Ruben Strahl, Industriedesigner und Inhaber von SCHRÖDER DESIGN!

Portrait Ruben Strahl Haus des Buches Leipzig

Warum mache ich Design?

Als Kind wollte ich Erfinder werden. Als Designer ist dieser frühe Berufswunsch in Erfüllung gegangen: Gemeinsam mit unseren Kunden kann ich neue, innovative und nachhaltige Produkte entwickeln und bis zur Serienreife ausgestalten. In abwechslungsreichen Kundenprojekten kann ich mich dabei in immer neue Themen vertiefen und einzigartige Nutzererfahrungen erschaffen.

Was bringe ich an persönlichen Eigenschaften mit?

Ich bin ein kommunikativer Mensch. Als Designer sehe ich mich als kreativer Vermittler aller an der Produktentwicklung beteiligten Spezialistïnnen und den nutzenden Menschen. Ich arbeite partnerschaftlich, ergebnisorientiert und zuverlässig. Kundenanforderungen setze ich konstruktiv in neue, kreative Ideen um.

Was habe ich beruflich bisher gemacht?

Vor der Übernahme des Unternehmens SCHRÖDER DESIGN war ich bereits als freiberuflicher Industriedesigner tätig. Meine Tätigkeit erstreckte sich über das Design von Produkten, Dienstleistungen, über die grafische Markenentwicklung bis hin zur Designbildung als Dozent. Meine Schwerpunkte lagen in den Bereichen Nachhaltigkeit und Digitalisierung, die ich ins Unternehmen einbringe.

Mein Studium zum Master of Arts Industrial Design an der renommierten Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle liegt nur wenige Jahre zurück. In diesem arbeitete ich an vielfältigsten Designprojekten. Einige dieser Designstudien beschäftigten sich mit unterschiedlichen Aspekten der Nachhaltigkeit. Während und vor Ausbildung und Studium erwarb ich vielfältige Praxiserfahrungen in Arbeitsverhältnissen.

Was sind meine fachlichen Kompetenzen?

Neben sehr guten, vielfältigen gestalterischen und handwerklichen Fähigkeiten zu diversen Materialien, bringe ich zahlreiche Kenntnisse zu industriellen Verarbeitungsmöglichkeiten mit. Digitale, gestalterische Werkzeuge von Adobe- bis CAD-Programmen beherrsche ich in vollem Umfang. In der Gestaltung von Ausstellungen, Internetseiten und Printprodukten bringe ich ebenfalls professionelle Erfahrungen mit. Designen im Team ist eine herausfordernde Angelegenheit, aber auch ein kreatives Spiel mit gemeinsam definierten Zielen. Zahlreiche Projektpartnerïnnen bescheinigten mir dieses zu beherrschen – mit vielfältigem Können und Wissen, Intuition, Reflexionsvermögen, Geduld und Respekt.

Welche Themen beschäftigen mich privat?

Privat bin ich vor allem ein Familienmensch. Mit meiner Familie konnte ich glücklicher Weise kurz nach der Unternehmensübernahme nach Leipzig umziehen. Wir sind so viel wie möglich in der freien Natur mit Rad oder zu Fuß unterwegs, kochen gerne und haben uns einen nachhaltigen Lebensstil angeeignet.

Was ist mein Motto?

Geht nicht gibts nicht: Auch wenn eine Situation oder ein Projekt ins Schwanken gerät, braucht es meist nur eine neue, kreative Sichtweise und eine gute Idee um weiter zu kommen.

Teilen: